Frühjahrsfahrt auf wildem Wasser

Frühjahrsfahrt auf wildem Wasser

Angedacht war eine Tagesfahrt auf dem Obermain schon länger. Nur zu welchem Zeitpunkt sollte sich erst kurzfristig entscheiden, denn Wetter und Wasserstand mussten passen. Denn ist das Wasser zu niedrig, ist der Obermain hier wegen diverser Stromschnellen und Untiefen praktisch nicht ruderbar. Bei zu hohem Wasserstand dagegen ist die Strömung viel zu stark und daher auch nicht ganz ungefährlich.

Weiterlesen

Bootstaufe am 19.7.2016 – Neues Skiff für den Jugendsport

Bootstaufe am 19.7.2016 – Neues Skiff für den Jugendsport

Am vergangenen Samstag feierte die Erlanger Wanderrudergesellschaft Franken e.V. (EWF) die Taufe eines „Skiffs“ (Einer) für den Jugendsport.

Nach einer kurzen Ansprache des Vorsitzenden Volker Wunderlich taufte Jugendvorstand Andrea Winner das Boot auf den Namen „Stöpsel“ mit dem traditionellen Taufspruch der Ruderer:

Weiterlesen

Imposanter Besuch

Imposanter Besuch

Flusskreuzfahrten über Main und Donau boomen, das führt immer mehr Kreuzfahrtschiffe auch auf den Main-Donau-Kanal. Die Kapazitäten im Nürnberger Hafen sind erschöpft, daher fertigt die Reederei Viking River Cruises immer mehr Schiffe am Erlanger Hafen ab. In den meisten Fällen wenden die Schiffe im Wendebecken nahe der Kriegenbrunner Schleuse und fahren dann rückwärts bis zum Hafen. Am vergangenen Freitag zog es der Kapitän dieses Schiffes allerdings vor, das Wendebecken an unserem Bootshaus zu nutzen.

Weiterlesen

Fahren mit Bootsanhänger: Lehrgang des BRV

Fahren mit Bootsanhänger: Lehrgang des BRV

Fahrer von Bootswagengespannem müssen viel beachten, beispielsweise die Schleppkurve oder das Ausscheren des Hecks. Dazu kommen rechtliche und Sicherheitsaspekte.

Da kam ein Angebot des Bayerischen Ruderverbandes sehr gelegen: Zwei Mitglieder der EWF nahmen am Lehrgang für Fahrer von Bootstransporten teil. Mit unserem Bootsanhänger und Privat-PKW fuhren wir am 23. April nach Regensburg, wo der Lehrgang in Theorie und Praxis stattfand.

Weiterlesen